Gasgrill

Info, Tests & Vergleiche

Grillbürsten zum Gasgrill reinigen

| 6 Kommentare

Steak Ratgeber

Gasgrill reinigen – sicherlich kennt das ganze eigentlich jeder der einen Grill besitzt. Das leckere Grillen ist vorbei und die Arbeit steht bevor, denn meist sind das Grillrost so schmutzig geworden das es nur darauf wartet ordentlich geschrubbt zu werden. Leider ist das auch immer der Part der mir nicht so viel Spaß macht, doch auch ich hatte schon so einige Erlebnisse mit Grillbürsten.

Hier zeige ich ein paar kleine Tipps auf die einfach wichtig sind um eine sanfte und gründliche Reinigung des Gasgrills vornehmen zu können. Denn Grillbürste ist nicht gleich Grillbürste! Es gibt viele verschiedene Modelle die man sich kaufen kann, nur sage ich auch immer wieder, billig muss nicht gleich billig bleiben, denn häufig sind die Grillbürsten qualitativ so minderwertig das man hier eventuell abfallende Reinigungsborsten am Grill wieder findet und damit auch bei nicht bemerken, schnell am Grillgut.

Gasgrill reinigen – aber mit den richtigen Hilfsmitteln

Mir ist bei meiner Reinigungsarbeit aufgefallen das man einfach ein paar Punkte beachten sollte die wichtig sind, wer noch weitere Tipps & Tricks hat der kann mir gerne hier in den Kommentaren einen passenden Hinweis hinterlassen.

Beim Gasgrill reinigen sollte man darauf achten das…

  • die Borsten nicht umknicken, eine gut hergestellte Edelstahlbürste sorgt sicherlich mit einer guten Borstenlandschaft für einen lang anhaltendem Reinigungseffekt
  • Sie eine Edelstahlbürste kaufen, da diese selbst wenn man diese im Gasgrill selbst aufbewahrt nicht rostet
  • Sie jedoch darauf achten das die Borsten nicht zu fest sind, sollten Sie nämlich ein Emalie Rost besitzen könnten die Borsten das Grillrost beschädigen
  • Sie einen Griff nutzen der gut in der Hand liegt um einen festen und gleichmäßigen Druck ausüben zu können, einige der Grillbürsten haben wie bei den Haarbürsten einen ovalen Griff, dieser wäre aber sehr unpassend in der Handhabung
  • Sie eine Grillbürste nutzen die auch in die Ecken kommt, am besten eignen sich hier die Triangel Grillbürsten, hier hat man eine optimale Reinigungsform die auch in die kleinsten Ecken kommt
  • der Stiel der Grillbürste lang genug ist, damit man sich nicht die Hände verbrennt wenn man das Grillrost im heißem Zustand säubern möchte

Ich selbst habe die Erfahrung leider schon gemacht, dass man bei einigen Grillbürsten die Borsten verliert. Gasgrill reinigen bedeutet jedoch das man wirklich reinigt und nicht verunreinigt mit eventuell hängen bleibenden Borsten die man nicht bemerkt wenn man nicht genau nachschaut. Uns ist dies nur aufgefallen als wir das Grillrost nach dem Grillen mit der Grillbürste bearbeitet haben und dann aber bemerkten das wir nicht alles sauber bekommen haben.

Verlorene Borsten aus der Grillbürste – Billig Hersteller

Wir haben dann das Grillrost (Gusseisen) herausgenommen und in der Spüle mit dem Schwamm nach bearbeitet, dabei haben uns die verlorenen gegangenen Borsten ordentlich geärgert und doch für einige „Autsch“ Rufe gesorgt. Naja wir waren froh das wir nach geputzt hatten, denn wenn wir dies nicht gemacht hätten blieben diese verlorenen Borsten am nächsten Grillfleisch hängen. Was dann passiert wäre, kaum auszudenken. Natürlich haben wir diese Grillbürste, wessen Hersteller ich hier nicht nennen möchte gleich ausgesondert in Richtung Müll.

Wer seinen Gasgrill reinigen möchte, sollte darauf achten das er lieber den ein oder anderen Euro mehr ausgibt. Es lohnt sich auf jeden Fall qualitativ hochwertige Artikel zu kaufen, denn Billig kann manchmal wie in meinem Fall auch schnell man teuer werden.

Gasgrill reinigen mit dem Grillbot – wirklich eine Hilfe

Lustig ist auch was ich noch gefunden habe. Einen Grillbot – der Reinigungsroboter. Dieser soll laut Hersteller die Reinigung des Gasgrills übernehmen auch im heißem Zustand. Einfache Handhabung und verschiedene Hochleistungs-Elektromotoren sorgen angeblich für eine optimale Reinigung. Zudem sind hier verschiedene Grillbürsten Aufsätze möglich. Wer hat denn mit dem kleinen Ding schon seine Erfahrung gemacht? Mich würde mal interessieren ob dies wirklich funktioniert.

Gasgrill reinigen – hier haben wir noch einmal den Link für die komplette Reinigung des Gasgrills, einige Tipps und Tricks sind hier noch aufgeführt für eine einfache und Kraftsparende Reinigung.

Finde die besten Grillbürsten die angeboten werden können, nutze die Möglichkeit der Bewertungen um die passende Grillbürste zu finden. Hier sind die Top 100 die auf Amazon am meisten gekauft werden. Am besten einfach mal reinschauen und gleich zuschlagen.
Zählmarke

6 Kommentare

  1. Hallo,
    wir haben auch das Problem das die Bürsten ihre Borsten verlieren, selbst die TEURE Weber Bürste. Kann denn jemand eine empfehlen? Wir haben den Weber gasgrill mit gusseisen.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!!
    Grüße Kathrin

    • Guten Abend,

      also ich hatte damals ja auch das Problem mit den verlorenen Bürsten, jetzt habe ich mir aber diese gekauft für meine Gusseisernen Grillroste und muss sagen ich komme damit perfekt zurecht. Wenn die Borsten verloren gehen, dann solltest du Weber anschreiben, die sind eigentlich sehr kulant.
      Ich habe dir meine mal rausgesucht: http://www.gasgrill-tests.de/Weber/Grillbürste/6494

      Wenn du nicht zurecht kommst dann melde dich doch einfach mal, vielleicht können wir da gemeinsam eine Lösung finden. Ansonsten schreibe ich einfach mal einen Bericht über Weber und die Grillbürste 🙂

  2. Hi,

    ich finde den Beitrag sehr interessant.
    Ich habe meine Grillbürste von hier:
    http://amzn.to/1Ui5T7n
    Hiermit bin ich sehr zufrieden. Hier fallen keine Borsten ab, sie liegt gut in der Hand und reinigt gründlich.
    Vielleicht solltet Ihr die mal testen?!

    Viele Grüße

    Tobias

  3. Hallo,

    interessanter Artikel. Mit dem Grillrobotor habe ich noch keine Erfahrungen gemacht. Trotzdem sehr interessant.

  4. Ich habe eine Weber-Grillbürste, mit der ich sehr zufrieden bin. Aber: Kann mir jemand sagen, wie ich die Bürste selbst nach dem Reinigungsvorgang des Grills reinigen kann? Erbitte e-mail-Antwort.

    VG

    • Hallo.

      ich selbst habe diese hier, http://amzn.to/2ea8d2k und bin damit eigentlich sehr zufrieden. Hatte das Problem mit den Borsten auch schon einmal, aber ehrlich gesagt noch nicht mit einer Weber.

      Bin irgendwann mal umgestiegen als ich diese zum testen bekommen habe. Bis dato machte diese bei mir einen guten Dienst und ich würde Sie dir empfehlen. Vielleicht hat noch jemand anderes Erfahrungen gemacht und hat eine Indee für dich.

      Lieben Gruß Lars

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.