Gasgrill

Info, Berichte & Vergleiche

Gegrillte Garnelenspiesse – schnell & einfach gemacht ♥

| Keine Kommentare

Hier nun ein Rezept für echte Feinschmecker. Klaus zeigt in diesem Video die Zubereitung von Garnelen. Gegrillte Garnelenspiesse, um es genau zu sagen. Klaus grillt hat immer sehr spannende Rezepte zu bieten. Doch dieses hier ist weder ausgefallen, noch kompliziert. Aber dennoch wird es auch Ihren Geschmack treffen.

Benötigt werden Garnelen. Bitte nehmen Sie keine kleinen Shrimps, sondern wirklich richtige große Garnelen. Es wird für die Marinade einiges gebraucht, aber das erzählt Klaus in seinem Rezeptvideo alles ganz genau. Also am besten Zettel und Stift bereithalten, damit Sie direkt mitschreiben können. Utensilien wie Brett und Messer sind natürlich wieder Grundvoraussetzung. Zur Marinade wird aber auch noch Sauce gemacht. Es wird also ein bisschen was an Gewürzen und Co gebraucht.

Video Rezept Gegrillte Garnelenspiesse:


Die Zubereitungszeit ist leider schon etwas lang, denn die Scampis müssen in der Marinade erstmal eine Stunde lang ziehen. Am besten nutzt man dazu einen passenden Behälter.  Gegrillte Garnelenspiesse sind also nicht mal eben innerhalb von 15 Minuten fertig. Wenn alles vorbereitet ist, geht es aber schnell. Die Ziehzeit der Spieße kann gut genutzt werden, um die Sauce zu machen. Denn nur damit sind gegrillte Garnelenspiesse wirklich perfekt. Bitte lassen Sie die Spiesse nicht übernacht ziehen, denn Garnelen verderben sehr schnell.

Natürlich benötigen Sie auch wieder einen Grill. Es kann ein Gasgrill aber auch ein Holzkohlegrill genommen werden. Die Grilldauer beträgt nur circa sechs Minuten. Bitte beachten Sie, dass die Spiesse sehr heiß werden. Drehen Sie diese daher nur behandschuht um. Um die Roste von dem Aroma gegrillter Garnelenspiesse zu befreien, den Grill ordentlich hochheizen und dann die Roste abbürsten. Es gibt spezielle Grillbürsten dafür zu kaufen.

Geschmacklich sind gegrillte Garnelenspiesse sehr angenehm leicht. Sie haben einen leicht scharfen Geschmack durch das Chili. Der Knoblauch verleiht den Spießen eine besondere Würze. Die Konsistenz ist angenehm fest und knackig. Sollten Sie kein Fan von Garnelen sein, mögen Sie vielleicht richtigen Fisch. Auch dafür gibt es von Klaus grillt, zahlreiche interessante Rezepte zu entdecken.

Lust das Rezept einmal nachzugrillen ? Hier ist das Rezept zum ausdrucken. Ich würde mich freuen wenn es in den Kommentaren Erfahrungsberichte geben würde, das zeigt den anderen ob das Gericht zu empfehlen ist oder eher nicht. Also ich fand es richtig lecker und würde es empfehlen 🙂 Zählmarke

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.