Gasgrill

Info, Berichte & Vergleiche

El Fuego Gasgrill Tyler

| Keine Kommentare

Klein aber fein, das ist alles, was sich manch einer von seinem Grill wünscht. Nicht jeder möchte sich einen Riesengrill mit fast 100 Kilo Eigengewicht in den Garten oder die Terrasse stellen. Die bekannten und guten Hersteller bieten jedoch meistens nur genau das an. Aber es gibt einen Grillhersteller namens El Fuego. Dieser geht auf so gut wie jeden Kundenwunsch ein und hat nun auch kleinere, leichte, einfache Gasgrills zu bieten. Der El Fuego Gasgrill Tyler ist ein solches Modell. Ein schöner Gasgrill, der sich in jedem Garten gut eignet.

Preis: EUR 162,38
(Stand von: 2017/05/30 6:30 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Der El Fuego Gasgrill Tyler

Bei dem El Fuego Gasgrill Tyler handelt es sich um einen sehr hochwertigen Grill, welcher aber einfach und leicht aussieht. Es ist kein schweres Modell, welches nur von Profis verwendet werden kann. Den El Fuego Gasgrill Tyler kann auch ein absoluter Anfänger nutzen. Wer einen kleinen Garten oder eine Terrasse hat, kann diese mit dem Grill schön aufwerten. Der Grill ist in Schwarz gehalten und weist einzelne kleine Edelstahlelemente auf. Das Design ist erfrischend modern gehalten.

Auch wenn es ein hochmodernes Design ist, kann er überall wunderbar integriert werden. Garten, Terrasse oder Balkon müssen keinen bestimmten Stil aufweisen. Der El Fuego Gasgrill hat ein Gewicht von circa 22 Kilogramm und Maße von etwa 122 x 57 x 98 cm. Die Maße sind nun nicht so gering, aber dennoch nicht übermäßig riesig. Der Grill weist eine sehr angenehme Arbeitshöhe auf.

weitere Informationen & aktuellen Preis prüfen*

Die Grillfläche
Der Grillrost bei dem El Fuego Gasgrill Tyler ist emailliert und natürlich aus Gusseisen gefertigt. Das Gusseisen ist besonders langlebig und die Emaillierung schützt die Roste, sowie auch das Grillgut. An der Grillroste bleibt nichts haften und trotzdem kommt das allseits beliebte Grillmuster auf das Grillgut. Die Maße der rechteckigen Grillfläche betragen ungefähr 59 x 42 cm. Die Grillfläche besteht aus einem Grillrost mit schön schmalen Grillstäben. Die Fläche an sich ist schon schön groß. Sollten jedoch mal mehr Leute als geplant zum Grillen vorbeikommen, ist der Warmhalterost auch noch ganz nützlich. Hier können fertige Fleischscheiben und anderes Grillgut abgelegt und warmgehalten werden. Gegessen wird dann erst, wenn genug für alle fertig ist.

Die Brenner
Es sind drei Brenner aus Edelstahl, die dem El Fuego Gasgrill Tyler ordentlich einheizen. Es sind hochwertige Brenner, welche elektrisch gezündet werden. Der Grill ist mit der sogenannten Piezo Zündung ausgestattet. Nur einmal die Zündung betätigen und schon können alle Brenner genutzt werden. Es müssen aber nicht alle drei Brenner zeitgleich genutzt werden. Sie können einzelne Hitzefelder erschaffen und selbst entscheiden, welche Temperaturen auf der Grillfläche herrschen sollen.

Die Brenner sind einzeln regulierbar und werden mithilfe der Drehregler gesteuert, welche an der Front des Grills vorzufinden sind. Die Brennerventile sollen mehrere Saisons halten. Daher ist der El Fuego Gasgrill Tyler mit praktischen Fettfangschalen ausstaffiert. Somit können weder Fette noch Bratensäfte an die Ventile gelangen. Die Brenner weisen eine Nennleistung von jeweils 3,0 kW auf.

Die Ausstattung
Wer hier jetzt einen richtigen großen Grillwagen erwartet, ist bei dem falschen Grill gelandet. Der El Fuego Gasgrill Tyler hat zwar einen Grillwagen, doch es ist ein kleiner, leichter Wagen. Er ist aus Stahl gefertigt und bietet pulverbeschichtete Oberflächen. Wie alle bekannten Gasgrills ist auch dieser mit einer Backhaube ausgestattet. Diese ist sehr gut für ein langsames, schonendes Grillen geeignet und bietet auch noch einen nützlichen Windschutz. Auf der Haube prangt das Logo des Herstellers und darüber ist ein zuverlässiges Thermostat zu finden.

Auf Höhe der Grillfläche befinden sich nützliche Seitenablagen. Diese Ablagen sind fest am Grill montiert und können als Nutzfläche verwendet werden. Benötigtes Grillzubehör kann ideal darauf abgelegt werden. Unter dem Grillkörper beginnt der eigentliche Grillwagen. Beides setzt sich gut voneinander ab, da die Bedienleiste einen optimalen Cut darstellt. Der Übergang könnte nicht besser sein. Unter der Bedienfläche ist ein Gestell zu finden, welches eine Frontabdeckung aufweist. An den Seiten ist der Grillwagen offen und hinten ebenfalls.

Es gibt eine praktische Bodenplatte. Hier kann die Gasflasche ihren Platz finden. Die Frontverkleidung ist mit einem kleinen Korb versehen, in dem zum Beispiel Grillbesteck gelagert werden kann. Der Wagen steht auf zwei Standfüßen und zwei Rädern. Leicht angekippt kann der El Fuego Gasgrill Tyler bequem und einfach geschoben werden.

Die Eckdaten El Fuego Gasgrill Tyler:

  • Grill: El Fuego Gasgrill Tyler
  • Grillart: Gasgrill
  • Brenner: 3 Brenner aus Edelstahl / elektr. Zündung
  • Grillfläche: 59 x 42 cm
  • Gesamtmaße: 122 x 57 x 98 cm
  • Extras: 2 Seitenablagen / Frontverkleidung / Haltekorb
  • Preisklasse: niedrig

weitere Informationen & aktuellen Preis prüfen*

Für wen der El Fuego Gasgrill Tyler geeignet ist

Der perfekte Grill für Menschen mit einem schmalen Geldbeutel. Der Grill kostet wirklich nicht viel und kann mühelos erstanden werden. Es ist ein sehr beliebter Grill, eben weil er günstig und einfach gehalten ist. Trotz seiner Einfachheit ist der El Fuego Gasgrill Tyler ein komfortabler Grill, der alle Eigenschaften aufweist, auf die es bei einem guten Grillfest ankommt. Nicht nur die Nutzung beim Grillen ist schön einfach gehalten, sondern auch die Nutzung danach. Jeder Grill sollte nach dem Grillfest gereinigt werden. Das geht bei dem El Fuego Gasgrill Tyler ganz schnell, da so gut wie alles mit praktischen Beschichtungen versehen ist.

Zählmarke

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.